Gemeinde Gorlosen

Die Gemeinde Gorlosen setzt sich aus den Ortsteilen Boek, Grittel, Strassen, Gorlosen und aus dem Ortsteil Dadow zusammen. Sie liegt in dem nur sehr schwach besiedelten Gebiet zwischen Grabow, Lenzen und Dömitz. Die Bundesstraße B191 liegt 6 km entfernt nördlich von Gorlosen. Durch das Gemeindegebiet fließt die Alte Elde, in die südlich von Gorlosen der Meynbach mündet. Gorlosen wurde 1317 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Von der Siedlungsform her entstand Gorlosen als Hufendorf.


Die Größe des Gemeindegebietes Gorlosen wird auf 5.302 ha beziffert. Die Einwohnerzahl beläuft sich derzeit auf insgesamt 525 Einwohner.Verkehrstechnisch ist die Gemeinde Gorlosen über die Landesstraße L07 und über die Kreisstraße K 50 zu erreichen. Das Gemeindegebiet mit seiner Landschaft (den Wäldern etc.) ist touristisch sehr interessant. Ein Besuch im Burgmuseum Lenzen und der Festung Dömitz lohnt sich ebenfalls.

 
 
 
Zur Dorfentwicklung ist zu erwähnen, dass Gorlosen im Förderprogramm Dorferneuerung aufgenommen wurde. Die Förderung des Landes M-V für private Modernisierungsmaßnahmen wird stark genutzt. In Dadow konnte bezüglich der Wohnraumqualität ein hoher Stand erreicht werden. Auch im baulichen Bereich wurden in den zurückliegenden Jahren viele Baumaßnahmen durchgeführt. Zu nennen sind hier die Sanierung von Gemeindehäusern, Trauerhallen, Straßenbaumaßnahmen und vieles mehr.



 
 
 

 

Die Gemeinde Gorlosen verfügt über Sportanlagen, Mehrzweckgebäude und Gemeindehäuser. Eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte sind in der nahe gelegenen Gemeinde Eldena zu finden. Eine Regionale Schule gibt es in Malliß und ein Gymnasium in Dömitz.

Wir verfügen über drei gut ausgerüstete Feuerwehrstandorte in Gorlosen, Boek und Dadow, die aktiv sind. Dadow verfügt zudem auch über eine Jugendfeuerwehr.

Im sportlichen Bereich ist die Gemeinde ebenfalls sehr aktiv. Hier hält der Verein „SG Freizeit und Erholung Boek 1990 e.V.“ die Fäden in der Hand. Es werden Volleyballturniere und Sportfeste organisiert. Auf der Sport- und Freizeitanlage Boek finden wir neben einem Fußballfeld und Volleyballfeldern auch eine Kegelbahn.

In Gorlosen ist eine enge Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und der ev.- lutherischen Kirche festzustellen.   
Zur weiteren Entwicklung der Gemeinde Gorlosen wäre zu sagen, dass es in erster Linie auf die Erhaltung der vorhandenen Dorfstruktur mit den Ortskernen als Siedlungsursprung sowie den vorwiegend gut erhaltenen und gepflegten Büdnereien und Häuslereien, die durch ihr Erscheinungsbild das Dorfbild entscheidend prägen, ankommt.

Gemeindevertretung Gorlosen

Bürgermeister

Herr Berthold Böttcher

Am Eldetal 5
19294 Gorlosen (OT Strassen)

Tel.:     038755/40851

Sprechstunde:
nach telefonischer Vereinbarung

Weiterlesen ...

Veranstaltungen Gorlosen

08.07.17 Boeker Dorffest

Infos aus der Verwaltung Gorlosen