Gemeinde Gorlosen

Gemeinde Gorlosen

Die nicht ganz 500 Gorlosener leben in den fünf Ortsteilen Boek, Dadow, Grittel, Gorlosen und Strassen auf einer Fläche von 5.302 ha. Gorlosen wurde 1317 erstmalig urkundlich erwähnt. Die eigenständige Gemeinde mit regem Vereinsleben, Feuerwehren, Projektgruppen und Bürgerinitiativen liegt verkehrsgünstig an A24/A14/B5 mittig zu Ludwigslust, Grabow, Lenzen und Dömitz, Hamburg und Berlin. Das Gebiet zwischen Elbtalaue und Grieser Gegend gehört zur Metropolregion Hamburg. Schnelles Internet schafft gute Voraussetzungen für „Homeoffice“ und Betriebe.

Die naturnahe Landschaft des „Ruhigen Gebietes Gorlosen“ mit
Wald, Feldern, Wiesen, Alleen, Alter Elde und Elde-Müritz-Wasserstraße, ausgewiesenen
Radtouren und Reitwegenetz (u.a. „Gestütsweges Redefin-Neustadt/Dosse“) bieten
Einwohnern und Touristen abwechslungsreiche Erholung. Es gibt Sportanlagen und
Mehrzweckhäuser sowie den Elde-Kiosk. Grundschule, Kita und ein Supermarkt sind 6 km entfernt in Eldena, eine
Regionale Schule in Malliß und ein Gymnasium in Dömitz.

Gemeindevertretung Gorlosen

Bürgermeisterin
Kathrin Heiden

Neue Straße 24
19294 Gorlosen
Tel.: 0174 9082887

Sprechstunde:
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 18:00 -19:00 Uhr sowie
nach telefonischer Vereinbarung

Gorlosen auf einen Blick

Einwohnerzahl:

469

Fläche:

53,10 km2

Weitere Ortsteile:

Boek, Dadow, Grittel, Strassen

Sprechzeiten:

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 18:00 bis 19:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung
 
Image

Satzungsrecht

Jetzt auswählen
Image

Infos aus der Gemeinde

Jetzt auswählen

Weiteres aus Gorlosen