Gemeinde Milow

Gemeinde Milow

Im südlichen Teil des Landkreises Ludwigslust - Parchim liegt die Gemeinde Milow. Sie grenzt im Osten an das Land Brandenburg. Das Gemeindegebiet wird vom Meynbach in südwestlicher Richtung durchflossen. Nördlich von Krinitz mündet der Meynbach in die Alte Elde, welche ihrerseits die Gemeinde im Westen streift. Erste urkundliche Erwähnungen der Gemeinde und ihrer Ortsteile stammen aus den Jahren 1334 und 1544.
Die Gemarkung der Gemeinde Milow gehörte einst zum Gut Pröttlin und verfügte über gute Ortsäcker, Weideland und Wald. Dominant sind für die Ortsteile Krinitz, Kastorf, Görnitz und Semmerin Weideflächen und Wald. Dorf- und Sportfeste, Erntefeste, Busfahrten und Seniorenfeierlichkeiten finden in allen Ortsteilen statt. Gaststätten gibt es in den Ortsteilen Deibow, Krinitz und Görnitz.
Gemeindevertretung Milow

Bürgermeister
Konrad Schmidt

Lindenstraße 10
19300 Milow
Tel.: 038781 40325
Fax.: 038781 40222

Sprechstunde:
nach telefonischer Vereinbarung

Milow auf einen Blick

Einwohnerzahl:

366

Fläche:

33,43 km2

Weitere Ortsteile:

Deibow, Görnitz, Kastorf, Krinow, Semmerin

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung
 
Image

Satzungsrecht

Jetzt auswählen
Image

Infos aus der Gemeinde

Jetzt auswählen

Weiteres aus Milow