Regionale Schule Friedrich Rohr

Regionale Schule Friedrich Rohr

Grabow ist als bunte Stadt an der Elde bekannt. Im Herzen der Stadt befindet sich die Regionale Schule „Friedrich Rohr“: Ebenso bunt und vielfältig wie die Stadt selbst.
 

Profil

Mitfinanziert vom Namensgeber, der 1908 allen Kindern der Stadt die Möglichkeit eines Lebens- und Lernortes geben wollte, verfolgen die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule bis heute das Ziel Friedrich Rohrs; die bestmögliche Erziehung und einen guten Unterricht. In dem diesjährigen beispiellosen Projekt DENK-MAL-WERTE unterstrichen alle Schülerinnen und Schüler die Ziele, respektvoll miteinander umzugehen, füreinander da zu sein und voneinander nach gemeinsamen Werten an unserer Schule zu leben und zu lernen. Unser (Respekt-)Denkmal steht seither unter besonderem Schutz in einem Glaswürfel.
Kinder ab der Jahrgangsstufe 5 werden in unserer Regionalen Schule nach dem Leitziel: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage unterrichtet, ein weiterer zentraler Gedanke unseres Schullebens. Vielfalt an unserer Schule ohne Rassismus bedeutet Gemeinsamkeit, Gleichwertigkeit, Selbstverpflichtung und Verantwortung. Diese wird gemeinsam mit einem Schulpaten - dem Fußballer Stefan Reinhard - in vielen Projekten, Veranstaltungen und Traditionen gelebt.

Hier geht es zum Schulporträt der Regionalen Schule Friedrich Rohr und zu aktuellen Stellenausschreibungen auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV

Anschrift

Prislicher Straße 23
19300 Grabow

Schulleiterin:
Frau Bloßfeld