Balow im Interview zum Thema „Regionale Disparitäten“

Trotz der guten Konjunktur in den letzten Jahren bleibt Deutschland ein ungleiches Land. Der Abstand zwischen reichen und armen Regionen hat sogar zugenommen. Somit rückt das Ziel der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in weiter Ferne. Wie äußern sich regionale Disparitäten und was kann dagegen getan werden? Josephine Kuthning, Freie Autorin & Regisseurin, war u.a. in Balow zu Gast und schaute sich vor …

Zuwendungsbescheide übergeben

  Balow. Im Rahmen des Sportfestes „Generationen in Bewegung“ nahmen am Dienstag in Balow Bürgermeisterin Kriemhild Kant für die Gemeinde und die Vereinsvorsitzende Arite Piepenburg für den Verein Dörfliche Begegnungsstätte Balow e.V. die Zuwendungsbescheide für den „Balower Bürgerservice“ entgegen.Überreicht wurden die Bescheide von Anja Witt, Mitarbeiterin des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg. Die kleinen und großen Sportler erfuhren aus …

Planungen zur Landesstraße Ortslage Balow vorgestellt

  Was lange währt, wird nun doch endlich gut? Balow. Seit Jahren kämpft die Gemeinde Balow um die Erneuerung ihrer Dorfstraße. Immer wieder gab es Besichtigungstermine vor Ort, Versprechungen, Planungen. Der 1. Planungsentwurf wurde vorgelegt, jedoch abgelehnt. Wieder kam es zu Verzögerungen. Nicht nur für die Anwohner, sondern auch für Bürgermeisterin Kriemhild Kant ein unhaltbarer Zustand. Verständlich, dass inzwischen viele …

Balow vertritt Kreis beim Landeswettbewerb

  Balow. Seit Anfang an ist die Gemeine Balow beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“ dabei. Bisher hatte es auf Kreisebene trotz vieler Aktionen nie zu einem Sieg gereicht, obwohl die Gemeinde beim letzten Europäischen Dorfwettbewerb zu den Gewinnern gehörte.   Beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“ handelt …

Geburtstagsparty im Herzen Europas

LAG SüdWestMecklenburg würdigt sehenswerte Entwicklung des ländlichen Raums Seit 20 Jahren Projektförderung durch LEADER Till, Vanessa, Jan und Anna wissen mit ihren Schulfreunden ganz genau, dass ein Geburtstagsständchen eine schöne Überraschung ist, wenn man auf eine Party geht. Die Balower Schulkinder haben am Montag (22. September) mit einem fröhlichen Programm die Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Lokalen LEADER-Aktionsgruppe eröffnet. …

Vorverkauf Zauber der Travestie startet

Freitag, den 20.02.2015 sowie Samstag, den 21.02.2015 jeweils 20:00 Uhr ohne Reservierung Vorverkauf: jeweils montags von 17:00 – 18:00 Uhr in der Begegnungsstätte Balowpersönlich, per Telefon oder Mail sowie schriftliche Bestellungen mit Angabe Ihrer Daten möglich!Ihre Kartenbestellung wird zeitnah bearbeitet und bestätigt! Kontaktdaten: Dörfliche Begegnungsstätte: Am Wirtschaftshof 8, 19300 Balow Tel: 038752/80900 (montags 17:00 – 18:00 Uhr) Mail: gemeindebalow@t-online.de

Japanische Sportlerdelegation zu Gast beim Kreissportbund

Die Ungewissheit ist da und die Neugierde steigt-  zwölf deutsche Gastfamilien erwarten sehnsüchtig ihre japanischen Gäste. 41 Jahre besteht der Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend mit dem japanischen Jugendverband und alle zwei Jahre ist die Sportjugend MV Gastgeber. In diesem Jahr wird die 12-köpfige Delegation spannende und interessante Tage im Landkreis Ludwigslust-Parchim verbringen. Der gleichnamige Kreissportbund traf gleich am 1. Tag …

Ausschreibung Gebäudeverkauf

Öffentliche Bekanntmachung Die Gemeinde Balow schreibt hiermit die Liegenschaft „Dorfstraße 29/30“ in Balow zum Verkauf aus. Das Grundstück ist bebaut mit einem Zweifamilienhaus und einem Nebengebäude. Es ist gelegen im Innenbereich  (Ortsrand) der Ortslage Balow, Flur 6, Flurstück  35. Angaben zum Grundstück und Gebäude: Grundstücksgröße:                949  m² Bruttogrundfläche EG:          ca. 140  m²  (Länge ca.: 15,5 m,  Breite ca: 8,30 m …

Gemeindepartnerschaft schriftlich besiegelt

Die seit März 2012 mit Handschlag bestehende Partnerschaft der Gemeinden Swornegacie und Balow wurde bei einem Wochenendbesuch im polnischen Swornegacie mit den Unterschriften beider Bürgermeister besiegelt. Bereits 2012 und 2013 erfolgten gegenseitige Kinder- und Jugendaustausche, die auch für die diesjährigen Sommermonate organisiert werden. Im Winter 2015 ist ein gemeinsames Wintercamp in Plöwen (liegt auf halber Strecke der beiden Gemeinden) geplant. …