LEGO-Baustein-Spenden können in der Verwaltung abgegeben werden

Ab sofort können LEGO-Bausteine als Spende im Bürgerservice der Verwaltung abgegeben werden. Zum Hintergrund: Am Sonntag, d. 01. Mai gewannen die Grabowerinnen und Grabower die Stadtwette gegen Grabows Bürgermeisterin Kathleen Bartels. Diese wird nun zur Einlösung ihrer „Wettschuld“ gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen mobile LEGO-Rampen bauen, die dann vor Geschäften in der Grabower Innenstadt den Zutritt für Menschen mit Rollator …

Besucherregelung in der Verwaltung

Wir als Verwaltung sind verpflichtet, sowohl den Schutz aller Besucher als auch den unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Daher ist der Zutritt nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske gestattet. Besuche in der Meldestelle sind nur mit Termin möglich. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme. Telefonnummern Bürgercenter: Bürgerbüro:    038756/503-0 Meldestelle 1: 038756/ 503-23 Meldestelle 2: 038756/ 503-22

Besucherregelung in den Verwaltungsgebäuden

Wir als Verwaltung sind verpflichtet, sowohl den Schutz aller Besucher als auch den unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Daher ist der Zutritt nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske gestattet. Besuche in der Meldestelle sind nur mit Termin möglich. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme. Telefonnummern Bürgercenter: Bürgerbüro: 038756/503-0 Meldestelle 1: 038756/ 503-23 Meldestelle 2: 038756/ 503-22

Öffnungszeiten des Testzentrums Pflegedienst Henning

Ab 01. Mai 2022 erfolgen die Testungen auf dem Gelände der Pflegehenning, Binnung 1 in 19300 Grabow (bitte Parkplatz St. Pauli nutzen). Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 06:30 bis 07:30 Uhr Dienstag und Donnerstag: 16:30 bis 17:30 Uhr Samstag: 09:00 bis 11:00 Uhr Sonntag: 16:30 bis 18:00 Letzte Einlasszeit ist 15 Minuten vor Schließung! Nach einem positiven Schnelltest ist gleich ein …

Meldestelle wieder voll einsatzfähig

Die Meldestelle der Verwaltung ist nach den IT-Problemen im Zusammenhang mit der Cyberattacke wieder voll einsatzfähig. Alle Fachanwendungen laufen in diesem Bereich. Immer noch gibt es Anwendungen und Bereiche innerhalb der Verwaltung, die leider gar nicht oder nur teilweise, eingeschränkt bzw. provisorisch arbeiten können. Wir informieren auf diesem Wege, sobald es Neuigkeiten dazu gibt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!