LUP von einem Beobachtungsgebiet wegen Geflügelpest betroffen

Am vergangenen Freitag (29.01.2021) musste bei Klein Schmölen (Dömitz) der Ausbruch von Geflügelpest amtlich festgestellt werden. Der Bestand wurde gesperrt. Ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet wurden gebildet. Die Sperrverfügung wurde auf der Seite des Landkreises amtlich bekannt gemacht.

Im gesamten Sperrbezirk gilt neben anderen Maßnahmen Stallpflicht für Geflügel.

https://www.kreis-lup.de/nachrichten/bekanntmachungen/?n=89d13b5a-626d-11eb-a46b-a1d153b34927

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Am Wochenende (3. KW 2021) wurde in 19348 Pirow/ Bresch (Land Brandenburg, LK PR) bei Puten ein Ausbruch von Geflügelpest festgestellt. Das Beobachtungsgebiet reicht bis in unseren Landkreis.
Die Gebietskulisse des Beobachtungsgebietes wird in der bewährten Weise auf unserer Webseite wieder in einer interaktiven Karte zur Verfügung gestellt.
 
Lesen Sie mehr zu der “Allgemeinverfügung des Landkreises Ludwigslust-Parchim über die Festlegung eines Beobachtungsgebietes nach dem Ausbruch der Geflügelpest vom Subtyp H5N8 bei Hausgeflügel im Landkreis Prignitz”:
 
https://kreis-lup.de/export/sites/LUP/.galleries/PDF-LUP-Allgemein/Kreisrecht/2021-01-25-Allgemeinverfuegung-des-Landrates-des-Landkreises-Ludwigslust-Parchim-ueber-die-Festlegung-eines-Beobachtungsgebietes-nach-dem-Ausbruch-der-Gefluegelpest-vom-Subtyp-H5N8.pdf