Information über die Förderung des Ausbaus der Gemeindeverbindungsstraße Fresenbrügge-Neu Fresenbrügge aus den Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER)

Die Stadt Grabow informiert über die Förderung des Ausbaus der Gemeindeverbindungsstraße Fresenbrügge/Neu Fresenbrügge aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER)

 

 

 

 

Auftraggeber ist die Stadt Grabow, Ansprechpartner Herr Neumann, 038756 50380, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,Auftragnehmer ist die Firma KEMNA Schwerin, Tief-und Straßenbau GmbH, Consrade. Präzisierter ungefährer Durchführungszeitraum ist der September 2018 bis November 2019.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok