Grabower Traditionsunternehmen feiert 150jähriges Bestehen

„Eine Eiche steht für Kraft, Beständigkeit und tiefe Wurzeln. Genau wie Ihr Unternehmen. Deshalb ist mein Geschenk zum 150jährigen Bestehen eine Einladung mit mir gemeinsam eine Eiche an einem Standort Ihrer Wahl zu pflanzen.“, so Bürgermeister Stefan Sternberg anlässlich des offiziellen Empfangs zu dem Firmeninhaber Dr. Hartmut Prosch am 05. Juli alle Kunden, Lieferanten und Unterstützer der Ed. Prosch KG …

Unternehmer wirbt europaweit für Wirtschaftsstandort Grabow

Ein ganz besonderer Moment mit Gänsehautfeeling bot sich den zahlreichen Gästen kürzlich beim Grabower Stadtfest und der damit verbundenen Eröffnung des neuen Bürgercenters am Samstagvormittag, als drei riesige Trucks auf den Markt fuhren und kurzfristig die Innenstadt zum Erliegen brachte. Alle drei Fahrzeuge werden künftig mit ihren Aufliegern europaweit Werbung für den Wirtschaftsstandort Grabow machen. Die Idee dazu hatte Stadtvertreter …

Schulaula wurde zum „kleinen Marktplatz der Kulturen“

Es waren harte und einschränkungsreiche Monate für die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium der Regionalen Schule „Friedrich Rohr“, doch sie haben sich gelohnt. Vor etwa einem halben Jahr begannen die Umbaumaßnahmen im Dachgeschoss der ehrwürdigen Schule. Aus der ehemaligen Aula wurde ein „kleiner Marktplatz der Kulturen“, der am 12. Juni feierlich eingeweiht werden konnte.           …

Großer Erfolg für Eldenaer Dorfsportfest

Kürzlich fand auf dem Sportplatz an der Molkerei wieder das traditionelle Dorfsportfest statt, zu dem der LSV Schwarz-Weiß Eldena eingeladen hatte. Das Sportfest stand auch unter dem Motto „Kinder stark machen“ und diente zur Aufklärung für Sport im Verein ohne Gewalt und Drogen. Bei bestem Wetter trafen sich Jung und Alt, darunter auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eldena, des Anglervereins, …

23.6.13 Schweriner Kammerorchester

Mozart und Dvořák auf dem Grabower Marktplatz Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen! Morgens waren noch Schauer über Grabow gezogen, aber pünktlich zum Konzertbeginn schaute sogar die Sonne durch die Wolkendecke. Die Streicher vom Schweriner Kammerorchester entführte hunderte von Grabowern in die Klassikwelt vom beschwingten Mozart und dem lebendigen Dvořák. Der Beifall bewies: Den Grabowern hat es gefallen und auch die Musiker …

25.02.13 Wahlergebnis vom 24.2.

Amt Grabow Grabow, den 25.02.2013 Der Gemeindewahlleiter 19300 Grabow Öffentliche Bekanntmachung Hiermit gebe ich gemäß § 33 Ansatz 4 Landes- und Kommunalwahlgesetzes M-V das Wahlergebnis zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Grabow vom 24.02.2013 öffentlich bekannt. Wahlergebnis Wahlberechtigte: 5.008 Zahl der Wähler: 3.001 Von den 3.001 abgegebenen Stimmen waren 2.963 Stimmen gültig und 38 Stimmen ungültig. Von den 2.963 gültigen …